1

Impuls Strömer ausbilden

In der Impuls Lehrtrainer Ausbildung erwerben Sie das philosophische, psychologische, fachliche und didaktische Rüstzeug, um künftige Impuls Practitioner und Master Practitioner durch die intensive, an persönlichen und Gruppenprozessen reiche Ausbildung führen und ihre Entwicklung sichern zu können. 


Teilnahmevoraussetzungen:

  • Mindestens   5 Jahre Erfahrung als Impuls Fachtrainer/in in Einzelarbeit und Unterricht
  • Mindestens 10 absolvierte Aufbaukurse 1&2 und Protokolle
  • Mindestens   5 absolvierte Torkurse 1&2 und Protokolle
  • Erfolgte Teilnahme an den verpflichtenden jährlichen Lehrendentreffen und Fortbildungen
  • Erfolgte Teilnahme an den Einzel- oder Gruppensupervisionen für Unterrichtende
  • Erfolgte Teilnahme in den jährlichen EUFIS Prüfungskommissionen und Trainerpools


Umfang:
Die Ausbildung erfolgt im Rahmen einer zweijährigen Master Practitioner Ausbildungs-Assistenz und umfaßt 25 Module. Neben den 22 Assistenzen gibt es 2 Vorbereitungsmodule und 1 Prüfungsmodul.


Inhalte:

  • Schulung und Training gezielter Gruppen- Entwicklungs- und Lösungsprozesse
  • Training der Vermittlung von Lehrinhalten mit zeitgleicher Evaluierung und Sicherung
  • Erarbeitung der bewußtseinsbildenden und -fördernden Aspekte des Impuls-Strömens
  • Vertiefung der Symptom-, und Potentialweisheiten, -sichtweisen und -sprache
  • Vertiefung der Körperbetrachtung, -wahrnehmung und Informationsgewinnung
  • Anleitung, Induktion, Führung und Begleitung von Un- und Bewußtseinsprozessen
  • Schulung erkenntnistheoretischer, konstruktivistischer und systemischer Ansätze
  • Erarbeitung der inneren und äußeren Ausbildungsziele, -curricula und -struktur
  • Schulung der Bewußtseinsfaktoren für das Lösen alter und das Lernen neuer Strukturen
  • Aktivierung geistiger Potentiale zur Selbstheilung und Placebo/Nocebo Phänomenen
  • Vermittlung verschiedener Unterrichtsblöcke und Abschnitte
  • Erarbeitung der administrativen, organisatorischen, rechtlichen Aspekte
  • Trainings zur Anleitung von Selbsterfahrung, Selbstreflexion und Supvervision
  • Ausbildungspraktikum


Kosten:
Die Ausbildungsgebühr beträgt pro Modul EURO 250,- bzw. für 25 Module EURO 6.250,- inkl. Vor- und Nachbereitungszeiten, MwSt. und Raummiete. Die Bezahlung erfolgt wahlweise durch monatliche, quartalsweise oder jährliche Zahlung per Überweisung. Nicht enthalten sind die Kosten für An/Rückreise, Unterkunft und Verpflegung.


Prüfung:
Die Prüfung zum/r Impuls Lehrtrainer/in erfolgt in Form einer schrifltichen und mündlichen Diplomprüfung.


Befähigung:
Erfolgreich absolvierte Impuls Lehrtrainer/innen (ILT1*) verfügen über mindestens 14 Jahre Praxis- und Lehrerfahrung und sind berechtigt, die Berufsbezeichnung "Impuls Lehrtrainer/in" zu führen.

Neben allen bisherigen Tätigkeiten sind sie nunmehr befähigt, die beiden Praxiskurse, die offenen und geschlossenen Impuls Practitioner Lehrgänge sowie die zweijährige Ausbildung zum Impuls Master Practitioner zu leiten und - sofern sie Mitglied im EUFIS sind - alle Kurse und Ausbildungen der EUFIS Lehrstufe 3 unter der Marke Impuls-Strömen® entsprechend der Verbandsrichtlinien in Österreich und allen EUFIS Mitgliedsländern in Europa zu unterrichten.

* Impuls Lehrtrainer/in (ILT1) - Lehrstufe 3:
Erfolgreich absolvierte Impuls Lehrtrainer/innen (ILT1)
> verfügen über mindestens 14 Jahre Praxis- und Unterrichtserfahrung und
> sind ab nun zum Unterricht der Lehrstufe 3 berechtigt,
> das sind die beiden Praxiskurse, die Impuls Practitioner Lehrgänge und die Impuls Master Practitioner Ausbildung.

Impuls Lehrtrainer/in (ILT2) - Lehrstufe 4:
Nach weiteren 7 Jahren Praxis als Impuls Lehrtrainer/innen (ILT1)
> verfügen Impuls Lehrtrainer/innen über mindestens 21 Jahre Praxis- und Unterrichtserfahrung.
> Wer mindestens 2 erfolgreiche Master Practitioner Ausbildungen abgeschlossenen hat,
> (mindestens 95% positive TN-Bewertungen und Evaluierung)
> kann per Antrag und Beschluß in den Lehrtrainer 2 Pool aufgenommen werden und
> ist damit zum Unterricht der Lehrstufe 4 berechtigt,
> das sind zusätzlich zu allem bisherigen die Impuls Fachtrainer- und Lehrtrainerausbildungen


Weitere Information erhalten Sie in unserem Sekretariat:

Europäisches Forum für Impuls-Strömen
Am Lerchenfeld 42, 4020 Linz
Tel: +43 (0)699 108 377 44
Fax: +43 (0)732 / 676 534
office@stroemen.org
www.stroemen.org