Supervision Einzelarbeit

Diese dient der Förderung, Unterstützung und Begleitung aller Absolvent/inn/en, die Impuls-Strömen in der Einzelarbeit anbieten.

Inhalte der Supervisionen:

- Berufliche Themen (Wirtschaft, Recht, Soziales, Praxis, Verband, Veränderungen, etc.)
- Organisatorische Themen (Außenauftritt, Marketing, Regionale Vernetzung, Synergien, etc.)
- Themen aus der Einzelarbeit (Fallbesprechungen, Kunden- und eigene Themen & Prozesse, etc.)
- Persönliche Themen, Anliegen & Erfahrungen
- Erfahrungsaustausch & Neuerungen zu Wissen, Methodik und Anwendung
- Praktische Übungen, Wiederholungen, Auffrischung, Vertiefung, Techniken
- Gemeinsames Genießen und Entspannen mit Impuls-Strömen

> Die Themen werden an die Bedürfnisse der jeweils anwesenden Impuls Practitioner und Master angepaßt.
> Die Supervisionsgruppen werden immer von einem/r Impuls Fachtrainer/in oder Impuls Lehrtrainer/in geleitet.

>> Für Unterrichtende gibt es das jährliche Lehrendentreffen sowie eigene Supervisionsgruppen.

Teilnahmevoraussetzungen:
- das Impuls Practitioner Zertifikat oder
- das Impuls Master Practitioner Zertifikat oder
- eine bereits absolvierte Ausbildung

Kosten:
Die Supvervision kostet EUR 30,- pro Person und Veranstaltung.

Anmeldebedingungen:
Die Supvervisionsgruppen sind offen, die Teilnahme ist auch abendweise möglich.
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt bzw. eine Mindestanzahl nötig.
Anmeldung daher bitte baldmöglichst, spätestens bis drei Tage vor Termin per SMS oder Email.

Anmeldung:
Hier geht's zu den Terminen


(Seite als PDF drucken)